Hinweis zu Cookies
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mit Klick auf „Mehr Informationen“ erhalten Sie nähere Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite. Mehr Informationen
Direkt zum Hauptinhalt

LOCAL MARKETING

Unter Local SEO versteht man alle Maßnahmen, die zu einer optimalen Platzierung in den lokalen Suchergebnissen einer Suchmaschine führen . Denn Suchmaschinen haben verschiedene Indexe für Webseiten, Bilder, Videos, News und auch für lokale Unternehmen. Die Faktoren, die das Ranking innerhalb des jeweiligen Index beeinflussen, unterscheiden sich teilweise sehr stark.

Die Zahl der Suchanfragen mit lokalem Bezug nimmt zu, d.h. immer mehr Menschen suchen regelmäßig über das Internet nach lokalen Unternehmen, Dienstleistern und anderen Anbietern. Für lokale Unternehmen ist es deshalb wichtig, eine umfassende Strategie zur lokalen Suchmaschinenoptimierung zu verfolgen, um von potenziellen Kunden vor Ort auch gefunden zu werden. 

Das ist für Local SEO deshalb relevant, weil gerade auch von unterwegs häufig nach lokalen Geschäften, Restaurants und Cafés gesucht wird. Als lokaler Anbieter sollte man deshalb Local SEO als wichtigen Erfolgsfaktor in die Online-Marketing-Strategie integrieren.

BRANCHENBUCHVERZEICHNISSE

Infografik zu Local Marketing - Branchenbuchverzeichnisse

Der Eintrag einer Firma in ein Branchenbuch ist nicht nur für die Suchmaschinenoptimierung bzw. für den Linkaufbau wichtig, sondern hilft Unternehmen auch, Werbung in eigener Sache zu machen und dadurch mehr Besucher auf die eigene Webseite anzuziehen.

Der Traffic von Seiten wie beispielsweise gelbeseiten.de oder meinestadt.de kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, da viele Nutzer diese für die Suche nach regionalen Unternehmen und Dienstleistern verwenden.

Branchenbücher und Branchenverzeichnisse haben sich mittlerweile zu einer attraktiven Werbemaschine entwickelt. Das einzutragende Unternehmen wird durch die Betreiber sorgfältig überprüft, was sie von üblichen Webkatalogen unterscheidet. Branchenbücher haben direkten Einfluss auf das Google Ranking. In erster Linie benutzt Google die Informationen, um den Standort Ihres Unternehmens zu ermitteln und die Richtigkeit der Daten zu überprüfen. Weicht beispielsweise die Firmenadresse Ihrer Einträge von Branchenbuch zu Branchenbuch ab, so verliert Google das Vertrauen in Ihre Webseite, was eine Abstufung im Ranking zur Folge hat.

Viele Branchenbücher setzen eine Registrierung und Verifizierung durch den Eigentümer zur Bearbeitung Ihrer meist automatisiert bestehenden Einträge voraus. Der Vorteil dabei ist, dass auch bei Änderungen die Einträge aktualisiert werden können. Denn ein Branchenbucheintrag ist viel umfassender und beinhaltet neben der Unternehmensbeschreibung auch die Angabe zu den angebotenen Produkten und Dienstleistungen. Meist lässt sich auch das Firmenlogo hochladen. Ein weiteres Feature ist, dass Ihre Branchenbucheinträge zumeist auch kommentiert und bewertet werden können.

BEWERTUNGSPORTALE

Infografik zu Local Marketing - BEWERTUNGSPORTALE

Auf vielen Portalen wird bewertet, meist sogar unabhängig davon, ob das Unternehmen selbst schon einen Eintrag hat. Wer bewerten will und das Unternehmen nicht findet, legt es einfach als neuen Eintrag an, ob das betroffene Unternehmen es beeinflussen kann. 

Nur Firmen, die auf ihre Reputation im Netz achten und ihre lokalen Einträge und Social Media Seiten pflegen, agieren statt zu reagieren, können auf negative Bewertungen antworten und aktiv Bewertungen von Kunden einfordern.

Der Sinn und Zweck der Bewertungsportale liegt darin, Verbrauchern die Kaufentscheidung zu vereinfachen und die Auswahl zu erleichtern. Warum funktioniert das? Weil Kunden nichts so sehr beeinflusst wie die Erfahrungen von anderen Kunden. Mit einer guten Strategie kann das Bewertungsverhalten der Kunden gesteuert werden.

Google sucht automatisch auch nach Bewertungen zu Ihrem Unternehmen, die auf anderen bekannten Plattformen abgegeben wurden und zeigt diese teils unter Ihrem Eintrag (beispielsweise von yelp.de oder kennstdueinen.de) an. 

Schnell eigene, vorwiegend positive Bewertungen schreiben und somit das Ranking Ihres Eintrags auf Google Maps verbessern! Falsch!

Hiervon ist unbedingt abzuraten. Googles Algorithmen filtern unnatürliche und künstlich generierte Bewertungen. Zudem kann es durchaus rechtlich relevant sein, wenn man das eigene Unternehmen unzulässig gut bewertet. Unabhängig, ob Bewertungen lokaler Unternehmen, Adressen oder Öffnungszeiten, durch lokale Suchanfragen wird Ihr Unternehmen deutlich profitieren.

Für wen ist Local SEO das Richtige?

  • lokale Geschäfte mit und ohne Onlineverkauf
  • Handwerksbetriebe
  • Dienstleister
  • regional agierende Unternehmen

Optimierung Ihrer Webseite unter Berücksichtigung lokaler Schwerpunkte

  • Eintrag bei Google+/Google+ Local (Google My Business) & Facebook
  • Ihre Einträge in Branchenbuchverzeichnisse & Bewertungsportale
  • Verlinkung zu Ihrer Seite mit regionalen Backlinkquellen

Ziel ist es, dass Ihr Unternehmen in lokalen Suchergebnissen plakativ in der First-Line erscheint und visuell attraktiv auf Ihre Zielgruppe wirkt. Mit der richtigen lokalen Marketing-Kampagne können Sie sich nicht nur von Ihren Mitbewerbern abheben, sondern auch Streuverluste klassischer lokaler Printwerbung vermeiden.

Designelement Schatten
Designelement Schatten
Erweiterungen und zubuchbare Optionen, gemäß unserer Preisliste.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von 19%. Es gelten die AGB der seoop GmbH.