Hinweis zu Cookies
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mit Klick auf „Mehr Informationen“ erhalten Sie nähere Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite. Mehr Informationen
Direkt zum Hauptinhalt

Go viral: Videos über Social Media verbreiten

Infografik zu Go viral: Videos über Social Media verbreiten

Video Marketing steht mit 74% auf Platz 5 bei den B2C Content-Marketing-Strategien. Usern muss es leicht gemacht werden, die Clips zu finden und sie im besten Fall zu teilen, denn nur so verschafft Video-Embedding die gewünschten Ergebnisse. Videospots sollten neben der Einbindung auf der eigenen Homepage immer über Social Media Kanäle gepusht werden – insbesondere über YouTube und Facebook.

YouTube gilt mittlerweile als die zweitgrößte Suchmaschine der Welt und verzeichnet am Tag mehr als drei Milliarden Klicks. Die Reichweite eines Videos kann sich im Zuge einer strategisch gut durchdachten Video-Marketing-Kampagne extrem ausdehnen. Neben ausgefallenem Content spielt hier auch die Keyword-Optimierung eine wichtige Rolle. Damit Nutzer auch finden, wonach sie suchen, sollten Titel und Beschreibung des Videospots mit passenden Schlagworten versehen werden.

Facebook hat den Videotrend ebenfalls erkannt und bietet seit einiger Zeit die Autoplay-Funktion im User-Stream an, mit der Videoclips automatisch abgespielt werden. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Nutzer sich die Filme anschauen und sharen. Facebook wird somit zu einem weiteren wichtigen Verteilungsinstrument im Video-Marketing.

Auffälliges Filmmaterial für das Videomarketing

Infografik zu Social Media - Auffälliges Filmmaterial für das Videomarketing

Im Videomarketing dominieren derzeit Aufmachungen wie Point of view, Timelapse oder HD. Wer keine Mittel zur Eigenproduktion hat und dennoch nicht auf professionelles Filmmaterial verzichten möchte, wird auf Stock-Seiten fündig. Bei Stock-Anbieter iStock by Getty Images lassen sich neben Millionen hochwertiger Bilder unzählige Videos aus verschiedenen Themenbereichen finden, mit denen wir Ihren Webauftritt auffrischen aktualisieren/aufwerten können. Diese Datenbanken bieten Ihren Kunden große Vorteile. Vor allem die hohe Qualität der Dateien, vorab geklärte Rechtsangelegenheiten sowie die Möglichkeit, die Medien gemäß ihrer Lizenz in zahlreichen unterschiedlichen Projekten einzusetzen, stellen für Nutzer optimale Voraussetzungen dar. Per Credit-Paket oder Abonnement können Videos unverzüglich online heruntergeladen und anschließend in den gewünschten Einsatzgebieten verwendet werden.


Designelement Schatten
Designelement Schatten
Erweiterungen und zubuchbare Optionen, gemäß unserer Preisliste.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von 19%. Es gelten die AGB der seoop GmbH.